Wohnmobilversicherung | FIMAG Versicherungsmakler Skip to content

Wohn­mo­bil­ver­si­che­rung

Wohnmobilversicherung

VERGLEICHEN LOHNT SICH

Eine Wohn­mobil Ver­si­che­rung ist die ideale Kfz-Ver­si­che­rung für Camper. Sie sichert Sie ab, wenn bei einem Unfall ein anderes Fahr­zeug oder eine Person durch Ihr Wohn­mobil zu Schaden kommt.

Die Kfz-Ver­si­che­rung für Wohn­mo­bile bietet einen beson­ders leis­tungs­starken Ver­si­che­rungs­schutz: Ein Sach­schaden ist mit bis zu 100 Mil­lionen Euro abgedeckt.

Die Wohn­mo­bil­ver­si­che­rung können Sie Ihren per­sön­li­chen Bedürf­nissen anpassen. Zum Bei­spiel mit dem Camper Inhalts Schutz: Dieser Zusatz­bau­stein ver­si­chert auch das Inventar in Ihrem Fahrzeug.

Wie hoch die Kosten für Ihre Wohn­mo­bil­ver­si­che­rung aus­fallen, hängt von Fak­toren wie Gesamt­ge­wicht, Selbst­be­tei­li­gung und Scha­den­frei­heits­klasse ab.

VERGLEICHEN LOHNT SICH

Eine Wohn­mobil Ver­si­che­rung ist die ideale Kfz-Ver­si­che­rung für Camper. Sie sichert Sie ab, wenn bei einem Unfall ein anderes Fahr­zeug oder eine Person durch Ihr Wohn­mobil zu Schaden kommt.

Die Kfz-Ver­si­che­rung für Wohn­mo­bile bietet einen beson­ders leis­tungs­starken Ver­si­che­rungs­schutz: Ein Sach­schaden ist mit bis zu 100 Mil­lionen Euro abgedeckt.

Die Wohn­mo­bil­ver­si­che­rung können Sie Ihren per­sön­li­chen Bedürf­nissen anpassen. Zum Bei­spiel mit dem Camper Inhalts Schutz: Dieser Zusatz­bau­stein ver­si­chert auch das Inventar in Ihrem Fahrzeug.

Wie hoch die Kosten für Ihre Wohn­mo­bil­ver­si­che­rung aus­fallen, hängt von Fak­toren wie Gesamt­ge­wicht, Selbst­be­tei­li­gung und Scha­den­frei­heits­klasse ab.

LEISTUNGSSTARK, GÜNSTIG

TOP SERVICE

Haft­pflicht­ver­si­che­rung

Teil­kas­ko­ver­si­che­rung

Voll­kas­ko­ver­si­che­rung

eVB Ser­vice

eVB-Nummer: Sie ziehen um, ändern Ihren Namen oder Ihr Kenn­zei­chen und benö­tigen zur Ummel­dung eine elek­tro­ni­sche Versicherungs­bestätigung (eVB-Nummer) für Ihr Fahrzeug?

Dann füllen Sie ganz ein­fach online das For­mular aus, wir senden Ihnen die evB gerne zu

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:

Wo-versichere-ich-mein Wohnmobil

Optio­nale Extras

Mit dem Auto­mo­bil­schutz­brief erhalten Sie einen umfas­senden Pan­nen­ser­vice. Der Leis­tungs­um­fang umfass die Pan­nen­hilfe am Scha­denort, Weiter- und Rück­rei­se­ser­vice sowie Kran­ken­rück­trans­port. Ebenso werden Kosten für die Ber­gung, Ersatz­teil­ver­sand ins Aus­land, Über­nach­tungen und Fahr­zeug­rück­trans­port über­nommen. der Regel han­delt es sich hierbei um Vor­sor­ge­auf­wen­dungen oder bei gewerb­li­chen Kosten, um Wer­bungs­kosten bzw. Betriebsausgaben.

Die GAP-Deckung ver­si­chert die finan­zi­elle Lücke, zwi­schen tat­säch­liche Rest­wert aus dem Lea­sing­ver­trag und dem Wie­der­be­schaf­fungs­wert. In der Regel besteht hier immer eine Dif­fe­renz und diese kann bei einem Total­schaden sehr hoch sein.

Diese Zusatz­leis­tung ver­hin­dert eine Rück­stu­fung der Scha­den­frei­heits­klasse für je einen Haft­pflicht-/Voll­kas­ko­schaden im Jahr. Die SF-Klasse bleibt so unver­än­dert. In allen Pro­dukt­li­nien wählbar.

Die Werk­statt­bin­dung garan­tiert Qua­lität durch die Repa­ratur in zer­ti­fi­zierten Part­ner­werk­stätten. Und Sie erhalten einen Nach­lass auf den Kaskobeitrag.

Die Tele­matik-Ver­si­che­rung hono­riert sicheres Fahren, das eine App regis­triert. Beson­ders pro­fi­tieren junge Fahrer.

Häu­fige Fragen zur Wohnmobilversicherung

Even­tuell lohnt es sich, eine Old­ti­mer­ver­si­che­rung abzu­schließen. Einige Ver­si­cherer gehen davon aus, dass die Fahr­zeuge zu beson­deren Anlässen aus der Garage geholt werden und bieten Son­der­ta­rife für Old­timer an. Hier ist es emp­feh­lens­wert, von Fall zu Fall zu ver­glei­chen. Unter Umständen fahren Sie güns­tiger mit der

Bei gewerb­li­chen Ver­mie­tern sind in der Wohn­mo­bil­miete Kfz-Haft­pflicht- und Voll­kasko-Ver­si­che­rung inklu­sive. Das bedeutet: Der Ver­si­cherer springt in Deutsch­land im Scha­dens­fall ein. Anders liegt der Fall, wenn Sie von Deutsch­land aus mit der fahr­baren Feri­en­woh­nung ins Aus­land rollen und dort Ihren Urlaub verbringen.

Sie können als Fahr­zeug­halter und Ver­si­che­rungs­nehmer die jähr­li­chen Bei­träge für die Auto­ver­si­che­rung, über die jähr­liche Steu­er­erklä­rung von der Steuer absetzen. In Abzug können die Bei­träge für die Kfz-Haft­pflicht und Unfall­ver­si­che­rung gebracht werden. In der Regel han­delt es sich hierbei um Vor­sor­ge­auf­wen­dungen oder bei gewerb­li­chen Kosten, um Wer­bungs­kosten bzw. Betriebsausgaben.

Deine Auto­ver­si­che­rung gilt inner­halb der Grenzen Europas und den außer­eu­ro­päi­schen Gebieten, die zur Euro­päi­schen Union zählen. Mit der inter­na­tio­nalen Ver­si­che­rungs­be­schei­ni­gung (Grüne-Karte), erwei­tert sich der Ver­si­che­rungs­schutz auch auf Länder, die nicht zu Europa gehören. Dazu zählen z.B. Israel, Marokko, Tune­sien. Prüfe deine Auto­ver­si­che­rung, denn einige Tarife gelten nur für die EU.

Wichtig ist, dass Sie Ihr Lea­sing-Fahr­zeug mit der soge­nannten GAP-Deckung ver­si­chern. Hier wird die Finan­zie­rungs­lücke zwi­schen Netto-Lea­sing-Ablö­se­wert und dem Wie­der­be­schaf­fungs­wert) ver­si­chert. Diese Dif­fe­renz kann je nach Lea­sing­ver­trag sehr unter­schied­lich hoch sein. Die GAP-Deckung kann als Option mit der Voll­kas­ko­ver­si­che­rung abge­schlossen werden.

Mit einem Sai­son­kenn­zei­chen ist Ihr Wohn­mobil nicht das ganze Jahr, son­dern nur wäh­rend eines bestimmten Zeit­raums ange­meldet. Haben Sie eine Voll­kasko- oder Teil­kasko abge­schlossen, besteht im Rahmen einer bei­trags­freien Ruhe­ver­si­che­rung auch außer­halb des aktiven Sai­son­zeit­raums Ver­si­che­rungs­schutz. Vor­aus­set­zung ist, dass Ihr Fahr­zeug in einer Garage steht oder auf einem umfrie­deten Stell­platz, der zum Bei­spiel von einem Zaun begrenzt ist.

Unsere Servicezeiten: Mo - Fr 9 - 20 Uhr